Kennenlerntage in St. Arbogast

Die beiden ersten Klassen der ÖKO-Mittelschule Mäder haben Anfang Oktober ihre Kennenlerntage im Bildungshaus St. Arbogast verbracht.

Damit sich die 38 neuen Schülerinnen und Schüler der ÖKO-Mittelschule wohlfühlen und der schulische Erfolg bestmöglich unterstützt werden kann, ist das gemeinsame Erarbeiten einer guten Klassengemeinschaft und das gegenseitige Kennenlernen besonders wichtig. Frau Susanne Summer, Pädagogin der ÖKO-Mittelschule und ausgebildete Personaltrainerin, lud deshalb die beiden ersten Klassen mit Klassenvorständen nach St. Arbogast ein. Mittels ausgewählten Spielen und Gesprächen wurde ein gegenseitiges Vertrauen aufgebaut und die Talente und positiven Eigenschaften eines jeden zum Vorschein gebracht. Die Frage eines Schülers, ob man nicht das ganze Schuljahr in Arbogast verbringen könnte, zeigte deutlich, dass die ErstklässlerInnen der ÖKO-Mittelschule viel Spaß hatten.