Viertklässler zu Besuch in der Sparkasse Mäder

An zwei Halbtagen besuchten die vierten Klassen der ÖKO-Mittelschule Mäder die Filiale der Sparkasse, um das nächste Modul des Finanzführerscheins zu absolvieren. 

Der Filialleiter, Herr Frank Schleinitz, gewährte den Schülerinnen und Schülern zunächst einen Einblick in das Unternehmen, machte ihnen den Sinn eines Haushaltsplans schmackhaft, erläuterte die Funktionen eines Jugendkontos und machte eindrucksvoll auf die Gefahren der Schuldenfallen aufmerksam. 

Schließlich durften alle nach einem Rundgang durch die Filiale auch einen Blick in den Tresorraum werfen und wer wollte, konnte sich mit einem Päckchen von Euroscheinen davon überzeugen, wie sich zwanzigtausend Euro in der Hand anfühlen. 

Herzlichen Dank für die interessante und lehrreiche Veranstaltung! 

Claudia Mayer, Birgit Kopf; Ludwig Hotz 
Klassenvorstände der vierten Klassen