Schulleben 2016/17: Highlights

Mehr aus diesem Schuljahr in der Liste links.

Vorarlberger Lesetag

Heuer stand der Vorarlberger Lesetag an unserer Schule ganz im Zeichen der Sachbücher. Eine der wichtigsten Lesekompetenzen ist Recherche und überfliegendes Lesen. Und genau die waren in der "Sachbuchralley" gefragt.  Wie finde ich möglichst schnell mit Hilfe des Index, des Stichwortverzeichnisses oder des Inhaltsverzeichnisses eine bestimmte Information? Unter welchem Stichwort suche ich überhaupt? Muss ich etwas "um die Ecke denken"? Kann ich die Informtion schnell aus einem Text heraus lesen?

Dafür hat das Team der Schulbibliothek zu 200 Sachbüchern je 5 Fragen gemacht. Die Themen ziehen sich quer durch alle Sachgebiete. Neben Geografie, Biologie oder Geschichte z.B. auch Technik, Religion oder Fußball.

Jede Klasse kürte zwei „Sachbuchralleysieger“. Das Mädchen und der Junge mit den meisten beantworteten Fragen gewann einen Sachpreis. In der 2a sind Lisa Holler und Elias Matjasic die Champions.

Hier der Link zum Artikel auf vol.at

http://www.vol.at/maeder/wer-wie-was-wieso-weshalb-warum/5225234

 

Wienwoche 4ab

Am Sonntag, den 14.5.2017 fuhren wir mit dem Zug nach Wien. Nach einer sechsstündiger Fahrt durften gleich den Eindruck einer Großstadt erleben. Mit der U-Bahn ging es in die Jugendherberge, wo wir unsere Zimmer bezogen.

In den nächsten Tagen absolvierten wir sehr viele Programmpunkte, von denen die meisten sehr spannend und lustig waren. Sehr gut gefallen haben uns der Tiergarten Schönbrunn, das „Time Travel“ und der „Dialog im Dunkeln“. Andere Programmpunkte waren der Donauturm, der Stephansdom und das Haus des Meeres. Das absolute Highlight für die meisten war das Musical „Ti Amo 3“ im Metropol. Die Woche in Wien war sehr schön und wir werden sie immer in guter Erinnerung behalten.

Mobilitätswoche 2017

Auch unsere Schule nahm mit der 1a und der 2b Klasse an dieser Aktion teil.

Die Kinder bemalten mit großem Eifer und viel Fantasie selbst gestaltete Holzblumen, die man nun überall in Mäder, z.B. direkt vor dem Schulgebäude oder beim Kreisverkehr bewundern kann. Sie sollen auf freundliche Weise daran erinnern, auch auf schwächere Verkehrsteilnehmer Acht zu geben.

 

 

Weihnachtsfeier 2016

Auch in diesem Jahr ist es Kindern aus verschiedenen Klassen gelungen, ihren Mitschülerinnen und Mitschülern, Eltern und Lehrpersonen eine sehenswerte und stimmungsvolle Weihnachtsfeier darzubieten (Programm und mehr Bilder).