Winterwanderung mit Tierbeobachtung

Im Rahmen des Ökologieunterrichts stapfte die 1a-Klasse durch den frischen Schnee zum "Bodner" in Hohenems, um dort die Hirsche in ihrem Winterquartier zu beobachten. Anschließend konnten sich die Kinder beim Biohof "Mäh und Summ" bei Tee und Schafwürstchen stärken und Informationen über die dortigen Lämmer und Esel einholen. Um das Gelernte mit einem Vergnügen zu verbinden, gab es zum Schluss noch eine tolle Sackrutschpartie beim Rodelbühel.