Schulleben 2015/16: Highlights

Mehr aus diesem Schuljahr in der Liste links.

Insektenhotel für den Schulgarten

Ein Insektenhotel ist eine künstlich geschaffene Nist- und Überwinterungshilfe für Insekten. Das neue Insektenhotel wurde von den Schülerinnen und Schülern der 1a und der 3a im Werkunterricht hergestellt. Die Fächer des Insektenhauses wurden mit unterschiedlichen Materialien befüllt. Hobelspäne, Ziegelsteine, Hölzer mit Bohrlöcher, Schilfröhrchen und Tannenzapfen wurden verbaut. Natürlich wurde auch das Gehäuse mit Untergestell selbst gefertigt und aufgestellt.

Tischler? Trophy! - Kreativität und Talent in Holz

Ganz im Zeichen der Kreativität stand der bereits vierte Wettbewerb „Tischler? Trophy!", bei dem 220 SchülerInnen in 16 Teams der 3. und 4. Schulstufe MS und AHS aus ganz Vorarlberg am Start waren.

 

Die Aufgabe beim Wettbewerb war es, im Rahmen des Werkunterrichts ein einmaliges Möbelstück nach eigenen Entwürfen zu konstruieren und anschließend zu bauen. Das Motto war in diesem Jahr „Aufbewahrung“. Dies brachte die Schülerinnen und Schüler der 3a Klasse der ÖKO-Mittelschule Mäder auf die Idee eine Müllstation zu erstellen. Tolle Unterstützung bekamen sie von der Patronanztischlerei Peter Raidel aus Mäder.

 

Eine fachkundige Jury bewertete diese Projekte in drei Kategorien. Unsere SchülerInnen schafften in der Kategorie „Design“ den hervorragenden 3. Platz und erhielten somit € 200  für die Klassenkasse und € 200 als Werkzeuggutschein.

 

Besuch bei der Feuerwehr

Am 15.3.2016 besuchten uns die Jugendbetreuer der Feuerwehr Mäder unter der Leitung von Gruppenkommandant Tobias Hauer in der Öko-Mittelschule Mäder. Hierbei wurden den 2. Und 3. Klassen ihre Tätigkeit bei der Jungfeuerwehr näher gebracht. Die Schüler durften bei einer kurzen Einführung in die Technik die Fahrzeuge kennenlernen. Ebenfalls war auch ein wenig Spritzwasser im Einsatz. Trotz des beginnenden Schneefalls hat es den Jugendlichen sichtlich gefallen. Wir danken der Feuerwehr Mäder für ihren interessanten Einsatz!

Schuldekorationen

Susanne Summer schafft es immer wieder, mit ihren Schülerinnen und Schülern den Eingangsbereich der Schule der Jahreszeit entsprechend zu gestalten.

Kompetenztraining

In der ersten Schulwoche wurde in allen Klasse jeden Tag eine Stunde Kompetenztraining durchgeführt. Dabei wurden folgende Themen behandelt:

 

1. Klassen: Lerntypentest

    + Welche Lerntypen gibt es und welcher passt zu mir?

    + Welche Lernhilfen kann ich anwenden?

 

2. Klassen: Lesetechniken

    + Die Formen der 5-Schritt-Lesemethode.

    + Übungen um die Blickspanne zu erweitern.

 

3. Klassen: „Nachschlagen“

    + schnelles Nachschlagen im Wörterbuch.

    + sicheres Suchen von topografischen Daten im Atlas.

    + Teilnahme an der „Bibliotheks-Ralley“.

 

4. Klassen: „Strukturieren und Markieren".

    + Die 5 wichtigsten Markierungsregeln.

    + kurze Zusammenfassungen erstellen.

    + Mindmaps gestalten.

 

Die Schülerinnen und Schüler waren mit viel Spaß und Eifer bei der Sache.