Mitspielen erlaubt!

Zum wiederholten Male besuchte uns das Mozartensemble. Die 1. und 2. Klassen wurden mit klassischer Musik und einem lustigen Stück unterhalten. Max und Moritz wurde vom Ensemble zum Teil auf Dialekt und zum Teil mit Originaltext aufgeführt. Die Rollen wurden dabei alle spontan von Schülern gespielt. Viele Schüler machten das so gut, dass alle lachen mussten. Besonders hervorzuheben ist Muhammed, der die Rolle des Lehrer Lämpel an der Orgel perfekt spielte! Er schaffte es sogar, die Akkorde synchron zur Pianistin zu setzen. Dank an alle Mitwirkenden. Ihr habt das prima gemacht.