Physiksaal

In unserem Physik-Saal finden 32 Schüler an 12 Arbeitstischen Platz. Zu jeder Bankeinheit gehören

  • ein in den Tisch integriertes Waschbecken mit Kaltwasseranschluss und
  • ein Stromversorgungsteil mit Netzspannung (230V) und mehrere Steckplätze für Niederspannungen, die vom Lehrertisch aus regelbar sind.

Für Schülerversuche stehen uns Versuchsboxen in 11-facher Ausführung in den Bereichen

  • Optik, Mechanik, Elektrik, Elektronik und Chemie zur Verfügung.

In diesem Raum befinden sich auch eine fix installierte Videoanlage bzw. PC mit Beamer. Am Lehrerpult kann eine Minikamera (FlexCam) angeschlossen werden, die es ermöglicht, gefährliche, rasch ablaufende oder von größerer Entfernung nicht mehr erkennbare Vorgänge auf dem Bildschirm darzustellen. Mit dieser Kamera können auch Bilder eines Mikroskops übertragen werden.

Im Lehrmittelzimmer für Physik/Chemie befinden sich die Geräte für die Demonstrationsversuche und ein Spezialschrank zur Aufbewahrung der Chemikalien. Dieser Schrank verfügt über eine eigene Entlüftung.

Für Versuche, bei denen gefährliche Dämpfe entsehen, steht eine fahrbare Absauganlage zur Verfügung.